die Onleihe Bodensee-Oberschwaben. Detlef Bierstedt liest Preston & Child "Revenge - Eiskalte Täuschung"

 

Ausleihregeln

 
 
Ausleihen pro Nutzer 20
Vormerkung pro Nutzer 5
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 14 Tage
ePaper 1-24 Std.

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Detlef Bierstedt liest Preston & Child "Revenge - Eiskalte Täuschung"
 
 
ein neuer Fall für Special Agent Pendergast
 
Übersetzer:
 
Sprecher:
 
Regisseur:
 
Jahr:
2012
 
Reihe:
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
453 min
Dateigröße:
417 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Der Schock trifft Pendergast ohne jede Vorbereitung: Seine Frau Helen, deren mysteriösen Tod er aufzuklären versucht, ist vermutlich noch am Leben! Aber wer liegt dann in ihrem Grab, und warum setzt Helens Bruder Judson Esterhazy alles daran, seinen Schwager auszuschalten? Pendergast beginnt unter Hochdruck zu ermitteln. Dabei kommt er einer skrupellosen Bruderschaft auf die Spur, die ihre dunklen Machenschaften seit langer Zeit erfolgreich verbirgt. Um Pendergast in die Knie zu zwingen, ist ihr jedes Mittel recht, und zum ersten Mal droht der sonst stets kühl kalkulierende Ermittler die Kontrolle zu verlieren.
 

Autor(en) Information:

Douglas Preston arbeitete am Naturhistorischen Museum in New York und verfasste Sachbücher. So lernte er den Lektor Lincoln Child kennen. Lincoln Child studierte Literatur und arbeitete viele Jahre als Lektor bei St Martin's Press. Gemeinsam mit seinem Freund Douglas Preston entwickelte er 1995 das Romanprojekt "Das Relikt".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
65
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5