Onleihe Kreis Recklinghausen. Insel Helgoland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Reiseführer Helgoland enthält zahlreiche praktische Informationen rund um Anreise, Buchung, Unterkunft, Gastronomie, Sehenswertes und sportliche Aktivitäten, abgerundet durch interessante und amüsante Exkurse. Helgoland, der "rote Felsen", ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. Satte 70 km liegt sie vom Festland entfernt, und das bedeutet vor allem eines: viel frische Luft, so gut wie pollen- und staubfrei. Abgasfrei sowieso - auf Helgoland gibt es keine Autos. Naturliebhaber finden ihr kleines Paradies, Badefreunde kommen auf der Sandinsel Düne auf ihre Kosten. Helgoland hat ein gewisses Flair, das den anderen Nordseeinseln abgeht. Vielleicht ist es die nie ganz verloren gegangene Aura der uralten Sakralstätte, die das Eiland in grauer Vorzeit einmal war und von der dieses Buch - neben anderen geschichtlichen und kulturellen Besonderheiten - zu berichten weiß.

Autor(en) Information:

Roland Hanewald, 1942 an der Nordsee geboren, wuchs an der Weser auf. Als Offizier der Handelsmarine erwarb er im Verlauf von 20 Jahren Seefahrt die ersten Konturen seines Weltbildes, das sich während eines langjährigen Aufenthalts auf den Philippinen weiter festigte. Seit den 80er Jahren war Hanewald in zunehmendem Maß als Autor von Reise- und Sprachbüchern sowie Fotoreportagen tätig. Hanewalds Reportagen sind in 42 Ländern und 18 Sprachen erschienen.