Onleihe Kreis Recklinghausen. Zucker, Zucker

Seitenbereiche:


Inhalt:

FRECHE KOMMÖDIE MIT GÉRARD DEPARDIEU UND MICHEL PICCOLI. Steuerinspektor Adrien (Jean Carmet) plant, sich mit Zuckeraktien, sein Konto aufzubessern. Aber der heiße Tipp von Raoul (Gérard Depardieu) erweist sich als schwerer Flop: Spekulant Grezillo (Michel Piccoli) ruiniert den Kurs, und Adrien gleich mit. Nun hilft nur noch Rache!. Die Idee zum Film kam Regisseur Jacques Rouffio, als 1974 Gerüchte über eine mögliche Zuckerknappheit eine Hysterie an den Börsen auslöste. Gerad Depardieu war übrigens mittlerweile in über 170 Kino- und TV -Filmen zu sehen, für den Cesar französischer Filmpreis) war er 16 mal nominiert!! Michel Piccoli zählt ebenfalls zu den legendären französischen Schauspielern, der zwischen 1954 und heute nicht nur in unglaublich vielen Filmen gespielt hat, sondern auch sehr viele Filmpreise erhalten hat. In Deutschland kennt man ihn vor allem durch die Filme mit Romy Schneider.