Onleihe Kreis Recklinghausen. Ab durch die Mitte

Seitenbereiche:


Inhalt:

Evelyn Gallagher ist viel zu jung fürs Seniorenheim. Beim Pferderennen setzt sie auf ihre Glückszahl 4. Und gewinnt. Damit heißt es für die 75-jährige Dublinerin: raus aus dem langweiligen Rentnerclub, auf zum Gebrauchtwagenhändler. Sie ersteht ein altes Wohnmobil und reist nach Frankreich, Richtung Carcassonne, in das Abenteuer ihres Lebens. Sie genießt die Landschaft, den Rotwein und lernt wundervolle Menschen kennen. In einem irischen Pub in den Pyrenäen verliebt sie sich sogar noch einmal ... Aber ihr Sohn Brendon folgt ihr und kennt nur ein Ziel: Seine Mutter soll zurück nach Hause kommen. "Genuss und Liebe, Dramen und Spaß - wie ein Kurzurlaub für die Seele." Hamburger Morgenpost "Ein leicht lesbarer Frauenroman mit einer sympathischen Titelheldin, die zeigt, dass es noch eine Menge gibt, auf das man sich im Alter freuen kann" EKZ Bibliotheksservice

Autor(en) Information:

Judy Leigh hat mehrere Kurzgeschichten in Zeitschriften veröffentlicht und schreibt eine monatliche Kolumne für die Torbay Times. Als Theaterregisseurin hat sie Shakespeare-Stücke für Jugendliche aufbereitet und u.a. das Junge Shakespeare Festival in Devon geleitet.