Onleihe Kreis Recklinghausen. Für immer in meinem Herzen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als die angehende Ärztin Reese Powell ihn zum ersten Mal sieht, ist sie fasziniert. Denn Caleb Stoltz ist groß, blond und sehr sexy. Ohne darüber nachzudenken, steht Reese ihm nach dem Unfall seines Neffen bei. Mit Caleb kann sie reden wie mit sonst niemandem. Statt wie ihre Eltern Forderungen zu stellen, weckt er ihre Lebensfreude neu und zeigt echtes Interesse an ihr als Mensch. Doch Caleb macht nur für die Genesung seines Neffen einen Ausflug in die moderne Welt, bevor er zurückkehrt in seine Amish-Gemeinde. Damit ihre Liebe eine Chance hat, muss Reese kämpfen. "In ruhigem Erzählstil, flüssig lesbare, gute Unterhaltung." EKZ Bibliotheksservice "Eine unvergessliche Geschichte über Liebe, Verlust, Familie und Freundschaft, die lange nach dem Umblättern der letzten Seite im Leser nachklingt." Booklist über "Was mein Herz dir sagen will" "Klug, kreativ und genial, hier hat sich Susan Wiggs selbst übertroffen. Ich habe das Buch verschlungen und so schnell umgeblättert, dass ich mich am Papier geschnitten habe." SPIEGEL-Bestsellerautorin Debbie Macomber über "Dich im Herzen"

Autor(en) Information:

Im Leben von Susan Wiggs dreht sich alles um Familie, Freunde und Fiktion. Sie wohnt auf einer Insel im Puget Sound direkt am Wasser, und bei gutem Wetter fährt sie mit einem kleinen Motorboot zu ihrer Schreibgruppe. Sie hat in den Botschaften von Buenos Aires und Montevideo Vorlesungen gehalten und ist sowohl national als auch international eine beliebte Rednerin. Von Anfang an haben Susans Romane die alltäglichen Dramen ganz normaler Menschen beleuchtet, die sich ungewöhnlichen Umständen gegenübersehen. Ihre Bücher feiern die Macht der Liebe, die zeitlose Verbundenheit von Familien und die faszinierenden Nuancen der menschlichen Natur. Heute ist sie eine internationale, mit Preisen ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Bücher millionenfach in vielen verschiedenen Ländern und Sprachen veröffentlich worden sind. Laut Publishers Weekly schreibt Wiggs mit "erfrischend ehrlichen Gefühlen". Das Statesman Journal aus Salem ergänzt, dass sie "eine unserer besten Beobachterinnen von Geschichten des Herzens ist, die genau weiß, wie man die Gefühle auf nahezu jeder Seite ihrer Bücher einfängt". Booklist charakterisiert ihre Romane als "wahr und unvergesslich". Susans Romane haben auf Platz eins der New York Bestseller-Liste gestanden und die Herzen der Leser auf der ganzen Welt erobert. Sie wurden in mehr als zwanzig Sprachen in dreißig Ländern übersetzt. Susan Wiggs ist dreifache Gewinnerin des RITA Award. Ihr Roman Der Duft von Apfelblüten wird derzeit verfilmt, und die Lakeshore-Chronicles sind für die Adaption als Fernsehserie optioniert. Susan Wiggs hat einen Harvard-Abschluss, geht gerne wandern, ist Amateurfotografin, eine gute Skiläuferin und dagegen aber eine schreckliche Golferin. Doch ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, sich mit einem guten Buch zurückzuziehen.