Onleihe Kreis Recklinghausen. Zeit ist (k)eine Torte

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Es tut mir leid, ich habe wirklich keine Zeit!" Weg sind sie, Ellis Eltern. Und der geplante Skiurlaub ebenso. Nun soll Elli auch noch bei der schrulligen Nachbarin, Frau Neudeck, bleiben. Doch Elli mag alte Geschichten und Schräges aller Art. So wird die Woche ein Abenteuer zwischen Autodrom und Zauberflöte - und es bleibt noch Zeit, Ellis Eltern etwas Ruhe beizubringen. Kinder müssen eben Geduld mit Erwachsenen haben.

Autor(en) Information:

Renate Welsh wurde 1937 geboren und begann schon als Kind zu schreiben. Nach ihrer Heirat arbeitete sie als Übersetzerin. Seit 1970 veröffentlicht sie. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und mehrmals mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. 1992 erhielt sie für Ihr Gesamtwerk den Österreichischen Würdigungspreis und den Titel Professorin. 2006 wurde Renate Welsh Präsidentin der Interessengemeinschaft Österreichischer Autorinnen und Autoren. 2016 wurde ihr von der Gemeinde Wien der Preis der Stadt Wien verliehen. Renate Welsh sagte einmal, "sie glaube, dass Bücher der Hoffnung mehr Platz einräumen können, dass sie die Grenzen des Verstehens und der Einsicht ausdehnen können, dass sie denen eine Sprache geben können, die noch nicht für sich selbst reden. In der Hoffnung auf Hoffnung schreibe ich - und weil mir gar nichts anderes übrig bleibt." Renate Welsh lebt heute in Wien.