Onleihe Kreis Recklinghausen. Caesar, Teil 2: Augustus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Obwohl er Caesars Neffe, Adoptivsohn und auserkorener Nachfolger war, musste Octavian 13 Jahre für die endgültige Konsolidierung seiner Macht kämpfen. Nachdem er vom Senat den Ehrennamen "Augustus", der Erhabene, verliehen bekommen hatte, begründete er das Prinzipat, das erste Römische Kaiserreich und trug damit alle Hoffnungen auf eine Wiederbelebung der Republik zu Grabe. Es folgten lange Jahre des Wachstums und Wohlstandes. Außerordentliche Werke der Kunst und Architektur kennzeichnen die Epoche der "Pax Augusta" ebenso wie eine Festigung des Römischen Imperiums nach Innen und Außen.