die ONLEIHE Leipziger Raum. Die Mission der sieben Templer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kann ein Katharer die Templer retten? Frankreich, im 14. Jahrhundert: Der eigenwillige Ritter Rémy St. Clair kennt nur ein Ziel: Er möchte den Templerorden, der einst vom französischen König vernichtet wurde, wieder zum Leben erwecken. Doch zuvor gilt es für ihn und seine Kameraden, das Vermächtnis eines verstorbenen Ordensbruders zu erfüllen. Sie sollen einen Katharer finden, der angeblich weiß, wo das verschollene Archiv der Templer sowie ein Artefakt aus dem Orient zu finden ist. An der Seite der Templer: die Heilerin Prisca, die aber, weil sie Jüdin ist, stets in besonderer Gefahr schwebt. Hochspannend und nach wahren Begebenheiten erzählt - der neue Bestseller über das Vermächtnis der Templer

Autor(en) Information:

Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller "Luther" (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße. Als Aufbau Taschenbuch sind von ihm lieferbar: "Die sieben Templer", "Der Pakt der sieben Templer", "Luther" sowie die historischen Weimar-Krimis "Das Geheimnis des Poeten" und "Der Fluch der Kartenlegerin". Mehr Informationen zum Autor unter www.guido-dieckmann.de