die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Ich mach dich tot

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 15
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
eMusic 7 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Ich mach dich tot
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Regisseur:
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783942587228
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
145 min
Dateigröße:
134 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Hart, realitätsnah und sensibel. Die 13-jährige Eva erzählt von ihrem Leben in einer offenen Jugend-WG. Sie wurde von den Behörden dort untergebracht, weil ihre drogenabhängige Mutter einen Entzug machen soll. Zu ihrem Vater kann sie nicht, denn der hat sich vor einem Jahr umgebracht. Evas Monolog offenbart die Wirklichkeit der von Behörden verwalteten Erziehung, die nur in Ausnahmefällen menschliche Zuneigung und Zuwendung zulässt. Im Alltag erlebt Eva einen Albtraum an Vergeblichkeit, Gefühllosigkeit, Rohheit, Gewalt und großer Einsamkeit inmitten der anderen traumatisierten und geschädigten Kinder und Jugendlichen in der WG. "Ich hab den nächstbesten Gegenstand genommen, den ich erwischt hab. Es ist ein Regenschirm gewesen. Den hab ich dem Kurti tief in den Mund hineingesteckt. Und dann hab ich ihm, ganz ruhig, mit einer eiskalten Stimme gesagt: Wenn du mich nochmal irgendwie angehst, mach ich dich tot."
 

Autor(en) Information:

E. Nikes. Hinter dem Namen E. Nikes verbirgt sich der Autor Peter Muhr. Er hat eine Zeitlang in einer Jugend-WG gearbeitet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(3)
 
Verfügbar:
(3)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
21
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5