die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Lust auf Literatur!

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 15
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
eMusic 7 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Lust auf Literatur!
 
 
vom Taugenichts bis Steppenwolf - eine etwas andere Literaturgeschichte
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2007
 
Sprache:
Deutsch
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
296 min
Dateigröße:
272 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Schlagwort:

 

Inhalt:

Schriftsteller sind auch nur Menschen. Warum täuschte Lessing bei der Premiere von Emilia Galotti Zahnweh vor? Weshalb musste Karl May immer wieder ins Gefängnis? Und wie wurde aus dem Schulversager Hermann Hesse ein hoch geachteter Nobelpreisträger? Die Geschichte der Literatur ist voll von Überraschungen und Kuriositäten, von Lebensglück und Lebensleid, von überschwänglichen Leidenschaften und seltsamen Marotten. Höchste Zeit also, unsere Dichter vom Sockel zu holen und vom Staub der Geschichte zu befreien. Dieses eAudio ist nicht nur eine fesselnde Reise durch die literarischen Epochen der letzten zwei Jahrhunderte, sondern auch Anregung, die besprochenen Texte neu- und wieder zu entdecken.
 

Autor(en) Information:

Peter Braun, geboren 1960, arbeitet als Autor und Journalist. Hörfunkarbeiten für den Bayerischen Rundfunk, die Deutsche Welle, den MDR, SWR, die BBC. Er hat mehrere Bücher zu literarischen Themen veröffentlicht. Einige davon sind bei Igel-Genius als Hörbuch erschienen. Er lebt in Bamberg.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
10
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5