die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Tattoos im Job

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 15
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
eMusic 7 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Tattoos im Job
 
 
Wie die Kunst am Körper auch unsere Arbeitswelt verändert
 
Autor:
 
Jahr:
2019
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783948337001
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
40 S.
Dateigröße:
2 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Gehören Sie auch zu den Menschen, denen der Kult um Tattoos suspekt ist? Haben Sie sich eine intuitive Meinung gebildet, wissen aber nicht genug darüber, um diese mit Hintergrundinformationen zu belegen? Oder sind Sie selbst tätowiert und wollen vermitteln, was es mit dem Kult auf sich hat, was Sie bewegt und warum? Dieses Slim-Book räumt auf mit ein paar Vorurteilen, die über die Welt des Tätowierens noch immer verbreitet werden, und macht Mut zu einem konstruktiven Umgang damit - nicht zuletzt im eigenen Interesse! Es schlägt die Brücke zur Wirtschaft und ihren Unternehmen, die von dieser Welle überspült werden und ihr souverän begegnen müssen, weil sie diese gesellschaftliche Entwicklung nicht mehr ignorieren können. Dem sehen sich Unternehmen heute gegenüber, wenn sie Aussehen und Auftreten gegenüber Kunden auf eine moderne Weise regeln wollen. Denn immer mehr junge Bewerber wollen sich heute authentisch verkaufen und binden sich nur an Unternehmen, wo sie dies auch sein können. Wie gehen wir mit Tattoos im Job um? Das Slim-Book lässt Menschen und Unternehmen zu Wort kommen und gibt Anregung, wie Geschäftswelt und Tätowierungen zusammen passen können. •Für Menschen, denen Tattoos suspekt sind. •Für Tätowierte, die es nicht mehr selbst erklären wollen. •Für Junge und Alte, die im Kopf jung geblieben sind. •Für Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft.   Tattoos sind im Geschäftsalltag nicht mehr zu übersehen. Eines Tages werden sie ein integrativer Bestandteil vieler Firmenkulturen sein. Aber noch sind wir nicht so weit, noch ist das Fremdeln groß.
 

Autor(en) Information:

Katharina Starlay ist Modedesignerin, Imageberaterin und Mitglied im Deutschen Knigge-Rat. Mit ihrer Kolumne "Starlay Express" bei Manager Magazin Online erreicht sie Leser im Deutsch-sprachigen - und inzwischen auch im Russisch-sprachigen Raum. Sie befasst sich seit gut 30 Jahren mit Kleidung und Stil: Die Anwendung von Moden im Alltag, das Pro und Contra der Selbstdarstellung und unsere manchmal damit verbundenen Selbstzweifel sind integrativer Teil ihrer täglichen Arbeit. Sie berät und trainiert Menschen und Unternehmen rund um den authentischen Auftritt oder die Positionierung der Marke - und setzt auch unmittelbar um, wenn sie Einzelpersonen und Teams mit Kleidung ausstattet. Ihre Bücher beim Frankfurter Allgemeine BUCH Verlag (FAZ) verbinden ihre fachliche Substanz mit der Freude, dieses Wissen zu vermitteln. Ihr Debut gab sie 2012 mit "Stilgeheimnisse". "Tattoos im Job" ist der Auftakt einer Serie von Slim-Books, die Themen des Stil-Alltags auf den Punkt bringen soll - kompakt vermittelt und wie alle ihre Bücher mit Herzblut geschrieben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5