der Onleihe-Verbund Niederlausitz. Mythos Ostsee

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kilometerlange, weiße Strände, uralte Buchenwälder, verwunschene Badeorte und noble Hotels in Jugendstilvillen. Lisa Eder spürt dem Mythos Ostsee nach und porträtiert Menschen. Die "Zeesboote" mit ihrem Rumpf aus Eichenholz und den braunen Segeln sind die traditionellen Fischerboote. Vor 200 Jahren wurde das Baden im Meer und das Kuren an der See Mode. Bald kamen nicht nur Reiche und Adelige zur Sommerfrische, die Ostsee wurde zur "Badewanne Berlins" und zum Treffpunkt von Literaten und Künstlern. Sie suchten den unendlichen Horizont, das klare Licht und die unberührte Natur. Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft versammeln sich jedes Jahr rund 70.000 Kraniche.